Produktdatenmanagement

Produktdatenmanagement (PDM) bezeichnet die systematische Erfassung, Organisation, Pflege und Aktualisierung von Produktinformationen in einer zentralen Datenbank. Ziel des PDM ist es, einheitliche, konsistente und aktuelle Informationen über das gesamte Sortiment zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen sind sowohl für interne Prozesse als auch für die Kommunikation mit Kunden über verschiedene Verkaufskanäle relevant.

Die Bedeutung des Produktdatenmanagements lässt sich aus verschiedenen Perspektiven betrachten:

  1. Kundenorientierung: Eine qualitativ hochwertige, umfassende und aktuelle Produktinformation ist entscheidend, um Kundenvertrauen aufzubauen und Kaufentscheidungen positiv zu beeinflussen. Ein effizientes PDM stellt sicher, dass die Kunden auf allen Kanälen (Online-Shop, mobile App, physischer Laden) konsistente und hilfreiche Informationen erhalten.

  2. Prozessoptimierung: Durch eine zentrale Datenbank, in der alle Produktinformationen gespeichert werden, können Unternehmen ihre internen Prozesse optimieren. Das betrifft zum Beispiel die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen (Einkauf, Marketing, Logistik) sowie die Anbindung an externe Systeme wie Warenwirtschaft oder Marktplätze.

  3. Time-to-Market: Eine effiziente Verwaltung von Produktinformationen beschleunigt die Einführung neuer Produkte oder die Anpassung bestehender Produkte an veränderte Marktbedingungen. Unternehmen können so schneller auf Trends reagieren und Wettbewerbsvorteile erzielen.

  4. Omnichannel-Strategie: Im Zeitalter des Omnichannel-Handels ist es entscheidend, über alle Verkaufskanäle hinweg ein einheitliches Markenerlebnis zu schaffen. Ein gut funktionierendes PDM ermöglicht es, Produktinformationen kanalübergreifend zu nutzen und anzupassen, ohne dass dabei Inkonsistenzen entstehen.

  5. SEO und Conversion Rate: Detaillierte, strukturierte und zielgruppenrelevante Produktinformationen tragen dazu bei, die Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu erhöhen und die Conversion Rate zu steigern. Ein effektives PDM unterstützt Händler dabei, ihre Produkte optimal zu präsentieren und so potenzielle Kunden zu gewinnen.

Zusammenfassend ist das Produktdatenmanagement ein wichtiger Erfolgsfaktor im Einzelhandel und E-Commerce. Es trägt zur Kundenzufriedenheit, Effizienzsteigerung und Wettbewerbsfähigkeit bei und unterstützt die Umsetzung einer erfolgreichen Omnichannel-Strategie.

Beispiel


VersaCommerce kostenlos testen.