VersaCommerce

Schwieriger Versand

Sperrgut 

Wenn du Pakete verschicken willst, die nicht zum Standardmaß gehören oder die Gurtmaß-Grenzen der Paketdienste überschreiten, dann handelt es sich um Sperrgut. Man versteht unter Sperrgut also Pakete, die nicht quader- oder rollenförmig sind oder die Maximal-Größe oder Maximalmaße überschreiten. Man spricht von einem “Sperrgut-Transport”, wenn das Packstück ein Gewicht von 31,5 kg überschreitet. 

Bei Paketdiensten fallen hierfür meist zusätzliche Gebühren für den Transport an. Möchte man also solche Waren von größerem Ausmaß verschicken, ist es an der Zeit eine Spedition zu beauftragen. Die meisten Speditionen bieten den Versand von bis zu 2 Tonnen an – egal ob Möbel, Maschinen, Fahrzeuge, Holz oder Rohstoffe.

Zu beachten hierbei ist die richtige Verpackung, die die Sicherheit des Transports gewährleistet, sowie beispielsweise Europaletten oder Kanthölzer für die Lagerung der Großpakete.

Willkommen im Shop-Handbuch:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.
VersaCommerce 14 Tage lang kostenlos testen.