VersaCommerce

Kunden & Markt

Untitled.jpg

Der Branchenanalyse schließt du Annahmen zum von dir geplanten Markterfolg (Absatz, Umsatz, Marktanteil und Gewinn) an.

Nimm dazu eine Segmentierung des Markts bzw. deiner Zielgruppen vor. Bei einer Marktsegmentierung wird der Gesamtmarkt nach bestimmten Kriterien in Käufergruppen eingeteilt, die hinsichtlich ihres Kaufverhaltens homogene Strukturen aufweisen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten - wichtig ist, dass du stets über den Kundenwert der Leistung (was ist das Problem des Kunden und hast du dafür eine Lösung!) die jeweilige Zielgruppe definierst und anhand folgender Kriterien einordnest:

  • Geografische Segmentierung:

Hier begrenzt du deine Aktivitäten auf eine bestimmte Region, z. B. im Radius von 150 km um Ihren Geschäftssitz oder auf alle Unternehmen einer Branche in deinem Bundesland.

  • Sozio-demografische Segmentierung:

Du unterlegst die klassischen Kriterien wie die Unterscheidung nach Alter, Geschlecht, Familienstand, Unternehmensgröße.

  • Sozio-ökonomische Segmentierung:

Hier unterscheidest du nach Beruf, Einkommen, Haushaltsgröße etc.

  • Verhaltensorientierte Segmentierung:

Als Kriterien werden häufig auch ein gleicher Kundennutzen oder identisches Kaufverhalten verwendet.

Ermittle für jedes Segment den potenziellen Umsatz in einem von dir festgelegten Zeitraum.

Willkommen im Shop-Handbuch:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.
VersaCommerce 14 Tage lang kostenlos testen.