VersaCommerce

b. Worauf solltest du achten?

Wenn du das Equipment vorbereitet hast, geht es an das Schießen der Fotos. Bevor du loslegst, solltest du allerdings folgendes beachten:

  • Überlege dir, welche Aufnahmen du alles brauchst

    • Grundsätzlich sollten Vorder- und Rückansicht, sowie eine Detailansicht enthalten sein

  • Wenn möglich, mach einen Weißabgleich

    • Dafür fokussierst du die Kamera auf ein weißes Blatt und speicherst diese Einstellung als weiß

    • Das sorgt dafür, dass keine Farben durch ein falsches weiß verfälscht werden

  • Achte darauf, dass dein Produkt im Fokus ist

    • Am besten stellst du den Fokus manuell auf dein Produkt und machst einige Testfotos, um die Schärfe genauer zu beurteilen

Wenn du mit diesen Dingen zufrieden bist, dann kannst du auch schon loslegen.

Tipp:
Mach am besten immer mehrere Fotos von einem Winkel, damit du dir nachher das Beste aussuchen kannst. Außerdem solltest du deswegen auch darauf achten, dass sich während der Fotos keine Lichtverhältnisse ändern, damit die Fotos austauschbar bleiben und du das jeweils Beste wählen kannst.

Willkommen im Shop-Handbuch:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.
VersaCommerce 14 Tage lang kostenlos testen.