VersaCommerce

7. Du willst lieber jemanden beauftragen? Das zahlst du dafür.

Wenn du lieber jemanden für deine Produktfotos beauftragen willst, dann sind die Preise sehr vielfältig. Oft spielen vor allem Mengenrabatte eine Rolle und können das Ganze etwas günstiger für dich machen. Auch deine Anforderungen und der Umfang des Auftrags sind entscheidende Faktoren.

Wie bei allen Anbietern sind oft die, die zu Anfang teurer scheinen nicht immer wirklich die teuersten Anbieter. Diese haben meistens das Komplettpaket mit der kompletten Bearbeitung der Bilder bereits im Preis inbegriffen, während die günstigeren Angebote meistens extra Preise für diese Leistungen (Freistellen, Retusche, Aufbau etc.) veranschlagen.

Grundsätzlich kannst du bei professionellen Produktfotos von einem Preis von ca. 5€ - 70€ pro Bild ausgehen.


Tipp: Es gibt oft recht günstige Anbieter, die ihre Dienste über sogenannte Freelancing-Plattformen anbieten. Ein Beispiel dafür wäre die Seite “Fiverr”. Du kannst hier beispielsweise nach “Produktfotos” suchen und nach deutschsprachigen Anbietern filtern. Schon siehst du Arbeitsproben und Preise diverser Anbieter.

Willkommen im Shop-Handbuch:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.
VersaCommerce 14 Tage lang kostenlos testen.