VersaCommerce

Verwalte deine Kundendaten übersichtlich.

Alle Daten, die von jedem Kunden bei der Bestellung angegeben werden, werden gespeichert. Im Normalfall sind dies die Liefer- und die Rechnungsadresse, zudem die E-Mail-Adresse.

Wenn dein Kunde mit der gleichen E-Mail-Adresse zum zweiten Mal bestellt, dann wird seine neue Bestellung zum bestehenden Kunden-Datensatz zugeordnet. Du kannst die gesamte Bestell-Historie unter dem Reiter “Bestellungen” vorfinden. Von hier aus kannst du direkt die Bestellungen öffnen und auch nachbearbeiten.

Schicke gezielte Marketing-Aktionen per Newsletter.

Deine Kunden haben auf dem Weg zur Kasse folgende Option zum Anklicken: "Ja, ich möchte auf dem Laufenden gehalten werden”.

Verschiedene vorinstallierte Schnittstellen stehen dir zur Verfügung, diese verbinden deinen Shop mit einem Newsletter-Programm.

Die Daten, mit denen sich deine Kunden in einer Anmelde-Box im Shop registrieren, werden an dieses Programm übermittelt und deine Kunden werden als Abonnenten registriert.

Exportiere deine kompletten Kundendaten.

Du kannst deine Kundendaten komplett exportieren (Excel, CSV), wenn du dir die App “Kundendaten-Export” installierst. Es ist auch möglich, nur die Kunden zu exportieren, die Werbemittel akzeptiert haben.

Der Export der Kundendaten kann ebenfalls über die Schnittstelle (API) laufen und direkt an externe CRM-Lösungen übergeben werden.

Starte dein Geschäft mit VersaCommerce.

Teste VersaCommerce kostenlos.
Du kannst alle Tools und Service-Leistungen kennenlernen, die du brauchst um dein Geschäft zu starten, zu betreiben und zu erweitern.

VersaCommerce kostenlos testen

Für den Test sind keine Zahlungsdaten erforderlich. Dein Account wird nicht automatisch verlängert.