VersaCommerce

Volle Flexibilität

  • Lege fest, ob du deine Preise inklusive Steuern anzeigen möchtest (Endverbraucher), oder gesondert ausweist (Gewerbekunden).
  • Wenn du gemischte Steuersätze hast, kannst du für jede Produktgruppe individuelle Steuern festlegen.
  • Auch für den Versand ins Ausland kann je Produktgruppe ein Steuersatz eingerichtet werden.

Starte mit dem Anlegen von Ländern

Bevor du deine Steuersätze pflegst,
lege zunächst alle Länder des "Europäischen Wirtschaftsraums" (EWR) an, denn:
Du bist verpflichtet, Käufe aus diesen Ländern zu akzeptieren, aber du musst nicht in diese Länder liefern.

Hauptsteuersätze pflegen

  1. Klicke im Hauptmenü auf Einstellungen.
  2. Klicke auf Steuern - die Übersicht der angelegten Länder wird angezeigt.
  3. Klicke auf ein Land, um den Hauptsteuersatz zu pflegen.

Deutschland wird automatisch mit 19% Hauptsteuersatz angelegt, für alle anderen Länder ist 0% voreingestellt.

 
 

Ausnahme-Steuersätze anlegen (ab Tarif Business)

So kannst du verschiedene Steuersätze je Produktgruppe einrichten:

  1. Klicke auf das Land, für es Ausnahme-Steuersätze geben soll.
  2. Klicke bei Ausnahmen auf das Pluszeichen.
  3. Wähle eine Produktgruppe und klicke abschließend auf Speichern.
  4. Klicke nochmals auf das Pluszeichen, um weitere Produktgruppen mit Ausnahme-Steuersatz anzulegen.

 
 

TIPP: Gemischte Steuersätze in einer Produktgruppe

Wenn du zum Beispiel in einer Produktgruppe "Geschenke" sowohl Bücher (7% Mwst.), als auch Bilder (19% Mwst.) verkaufst, dann

  • lege eine manuelle Produktgruppe an und nenne sie zum Beispiel "7 Prozent".
  • setze bei den den Büchern unter "Erweitert" das Häkchen bei der "Zugehörigkeit zu manuellen Produktgruppen".
  • wähle die Produktgruppe "7 Prozent" beim Anlegen des Ausnahme-Steuersatzes aus.

Umschalten auf Netto-Preisanzeige (nur im Tarif Advanced)

Wenn du an Gewerbekunden verkaufst, muss die Steuer extra ausgewiesen sein, so stellst du dies ein:

  1. Klicke im Hautpmenü auf Einstellungen.
  2. Klicke auf Preisdarstellung.
  3. Entferne den Haken bei Preise enthalten Steuer.

 
 

Kleinunternehmer-Regelung

Wenn du nach §19 Umsatzstg. von der Besteuerung befreit bist, dann setze die Steuersätze überall auf Null.

Wenn das Shop-Design Astor benutzt, kannst du dort den vorgeschriebenen Hinweis auf die Steuerbefreiung einfach einblenden.

Wenn du andere Designs verwendest, muss dies durch einen Web-Designer eingebaut werden. Wenn einen Dienstleister hierfür benötigst, dann melde dich gerne beim Support.

 
 

Das passende Webinar