Amazon-Rechnungen erstellen und verbuchen

  • Zu jeder Amazon-Bestellung wird eine Rechnung erstellt.
  • Die Rechnungen werden in lexoffice ordnungsgemäß nach GoBD verbucht.
  • Du kannst die Amazon-Bestellungen direkt in VersaCommerce bearbeiten.
  • Du kannst Produktinformationen an Amazon senden.

amzFLOW: Die perfekte Kombination

Mit dem Tarif amzFLOW bekommst du zwei mit einander verbundene Lösungen:

  • VersaCommerce
  • lexoffice

Die beiden Lösungen arbeiten zusammen, damit aus deinen Amazon-Bestellungen Rechnungen erstellt und ordnungsgemäß verbucht werden.

  • Die Amazon-Bestellungen werden an VersaCommerce gesendet.
  • Aus der Bestellung erstellt die App "Beleg-Drucker" eine Rechnung und sendet diese an lexoffice.
  • In lexoffice wird die Rechnung ordnungsgemäß verbucht.

Zu jeder eingehenden Bestellung in VersaCommerce werden automatisch Belege in lexoffice erzeugt:

Weitere Option: Bestellungen bearbeiten

Du kannst die Amazon-Bestellungen in VersaCommerce bearbeiten und die Änderungen werden an Amazon übertragen.

Alles zur Bearbeitung von Bestellungen hier im Handbuch ...

Weitere Option: Produkte synchronisieren

Wenn du magst, kannst du in VersaCommerce Produkte anlegen und bestimmte Informationen an Amazon übermitteln, sowie den Warenbestand pflegen.

Alles zur Synchronisation von Produkten mit Amazon hier im Handbuch ...