Die besten News per E-Mail
Know How & Inspiration für dein erfolgreiches Geschäft – direkt in Dein Postfach.

10 Tipps für erfolgreiche Facebook-Videos

10 Tipps für erfolgreiche Facebook-Videos

Mit Bewegtbild zu mehr Aufmerksamkeit: Zum Jahresende hat Facebook Tipps zusammengestellt, mit denen Werbungtreibende ihre Videos auf Facebook optimal zur Geltung bringen können.

Hier ein Ausschnitt der FB-Tipps:

Ablauftermine festlegen Wird ein Ablauftermin gesetzt, ist das Video automatisch nicht mehr zu sehen, sobald der Termin abgelaufen ist. Weder auf der Seite, noch in geteilten Posts. Das ist beispielsweise bei weihnachtlichen Videos hilfreich, die nach den Feiertagen nicht mehr aktuell sind.

Untertitel für eine gelungene Geschichte - mit und ohne Ton  Da Videos im Newsfeed automatisch ohne Ton abgespielt werden, ist es wichtig, dass die Geschichte auch ohne Ton rüber kommt. Manche machen das mit Bannern oder Textgrafiken - eine andere Möglichkeit bieten Untertitel. Bei Facebook können diese zu jedem Video und in unterschiedlichen Sprachen beigefügt werden.

Videos auf anderen Seiten einbetten Mit Facebooks Videoplayer können Werbungtreibende ihre Facebook-Videos auch auf Webseiten einbetten. Wenn eine Ankündigung oder ein spezielles Event rund um das Video geplant ist, ist es eine gute Idee, den Einbettungscode mit Presse, Partnern und anderen zu teilen. Um den Code zu kopieren, kann bei jedem Video auf den kleinen Pfeil und dann auf "Video einbetten" geklickt werden.

Sehen, wann abgeschaltet wird In den Statistiken ist auch zu sehen, an welchem Punkt des Videos die Zuschauer aufhören es anzusehen. Normalerweise fallen bereits am Anfang des Videos Zuschauer weg, da sie weiter ihren News Feed durchscrollen. Gibt es allerdings einen weiteren signifikanten Knick in der Kurve, kann das bedeuten, dass dieser Teil des Videos die Zuschauer nicht so sehr anspricht.

Sechs weitere gute Hinweise findest du hier: 10 Tipps für erfolgreiche Facebook-Videos - internetworld.de.

Weiterlesen