Verkaufe jetzt mit der Amazon-Schnittstelle.

Antworten auf häufig gestellte Fragen.

  • Was ist die Amazon-Schnittstelle?

    Die Amazon-Schnittstelle ist eine Cloud-Software, die jedem Amazon-Verkäufer dabei hilft, nach seinem Verkauf über Amazon seine Kundenrechnungen und Stornorechnungen vollautomatisch zu erstellen und per E-Mail an seine Kunden zu versenden. Alle Belege sind nach den Vorschriften des § 14 Abs. 4 UStG gestaltet.

  • Für wen ist die Amazon-Schnittstelle?

    Jeder Amazon-Verkäufer, der mehr als 30 – 40 Verkäufe pro Monat hat, sollte die Amazon-Schnittstelle nutzen.

    Es ist egal, ob du deine Waren direkt an deine Kunden „Versand durch Händler“ (also Direktversand) oder über „Versand durch Amazon“ (also FBA) versenden.

  • Warum brauche ich das?

    Jeder, der seine Waren über Amazon verkauft, weiß, welchen Aufwand er mit seinen Kundenrechnungen und besonders mit der Amazon-Auszahlung betreiben muss.

    Die Amazon-Schnittstelle macht jeden Amazon-Verkäufer das Leben leicht. Alle erforderlichen Belege wie Rechnungen, Stornorechnungen und Abrechnungen für Kunden und besonders für die laufende Buchhaltung zu erstellen.

  • Was ist Cloud-Software?

    Eine Cloud-Software ist ein Programm, das nicht auf deinem Computer installiert wird. Dies hat für dich folgenden Vorteile:

    1) Keine Installation auf deinem Computer. Ein Web-Browser genügt. 2) Höchste Datensicherheit, wie beim Online-Banking. 3) Du nutzt immer die aktuellste Programmversion.

  • Wie funktioniert das?

    Die Amazon-Schnittstelle ist eine Online-Software.

    Mit deinem Einverständnis holt sich die Amazon-Schnittstelle bei Amazon deine Verkaufs- und Abrechnungsdaten und erstellt daraus vollautomatisch Rechnungen, Stornorechnungen und Auszahlungsabrechnungen.

  • Was ist der kostenlose Test?

    Wir bieten dir die Möglichkeit, die Amazon-Schnittstelle in der Vollversion 14 Tage lang im laufenden Geschäft kostenlos zu testen.

    Zusätzlich kannst du in dieser Zeit alle Rechnungs- und Abrechnungsdaten importieren und hierfür deine Belege und Abrechnungen erstellen lassen. Selbstverständlich kostenlos.

  • Wie funktioniert die Amazon-Schnittstelle?

    Mit der VersaCommerce Amazon-Schnittstelle nutzt du die einfachste Amazon-Integration.

    VersaCommerce wird deine Zentrale. Von hier aus kannst du deine Produkte pflegen und perfekt für Amazon optimieren (Amazon-SEO).

  • ​Kann die Amazon-Schnittstelle Lieferscheine erstellen?

    Die Amazon-Schnittstelle kann alle erforderlichen Belege wie Rechnungen, Stornorechnungen und Abrechnungen für Kunden und besonders für die laufende Buchhaltung erstellen.

  • ​Gibt es einen Support?

    Ja, du erhältst den Support, den du über deinen Tarif gebucht hast.

  • ​Welche Vertragslaufzeiten hat die Amazon-Schnittstelle?

    Der Tarif ist monatlich kündbar.

  • Kann ich die Amazon-Schnittstelle kündigen?

    Ja. Die Tariflaufzeit beträgt immer 30 Tage. Wenn du kündigst, läuft die aktuelle Periode zuende. Du kannst aber vorher alle Daten exportieren. Also kein Risiko bei Kündigung.

  • ​Wie kann ich die Amazon-Schnittstelle kündigen?

    Sende uns einfach eine kurze Mail. Dein aktuell gültiger Tarif läuft dann noch aus. Du erhältst eine abschließende Rechnung und der Shop schließt.

  • ​Wird eine Einrichtungsgebühr erhoben?

    Nein, eine Einrichtungsgebühr wird nicht erhoben.

  • ​Wie sicher ist die Amazon-Schnittstelle?

    Wir halten dein System zuverlässig am Laufen und schützen deine Daten nach höchsten Standards. Unsere Smart-Cloud ist ein neues Niveau an Leistungsfähigkeit, Flexiblilität und Sicherheit. Mit einer Erreichbarkeit von 99,95% und einer Zertifizierung für Level 1 PCI ist dein Online-Shop jederzeit erreichbar und geschützt.

  • Werden Bestellungen synchronisiert?

    Alle Bestellungen laufen automatisch in VersaCommerce hinein, egal aus welchem Kanal. Deine Kundenrechnungen werden ebenfalls automatisch versendet - inklusive den korrekten Steuern, auch bei Versand ins Ausland.

  • Wie geht die Amazon-Schnittstelle mit dem Artikelbestand um?

    Dein Artikelbestand wird zentral verwaltet, egal ob du über deinen Shop oder Amazon verkaufst. Du kannst zusätzlich selbst festlegen, welcher Bestand an Amazon gemeldet wird.

  • Ist der Versand durch Amazon möglich?

    Wenn du möchtest, verkaufst du in deinem eigenen Shop oder über Amazon und lieferst per Amazon (FBA) aus.

  • Kann die Amazon-Schnittstelle meine Rechnungen und Stornorechnungen versenden?

    Ja, die Amazon-Schnittstelle erteilt eine PDF-Datei, die dann automatisch per E-Mail versendet wird. Selbstverständlich werden Rechnungskreise berücksichtigt.

  • Erstellt die Amazon-Schnittstelle auch Rechnungen für eine steuerfreie Ausfuhr in Nicht-EU-Länder?

    Ja, mit der Amazon-Schnittstelle sind alle steuerlichen Konstellationen abbildbar.

  • Gibt es eine automatische Versandbestätigung?

    Es gibt in jedem Fall eine automatische Versandbestätigung. Egal, ob der Artikel bei Amazon liegt oder in einem eigenen Lager.

  • Kann die Amazon-Schnittstelle auch nur FBA-Rechnungen automatisch per E-Mail versenden?

    Ja, das ist mit der Amazon-Schnittstelle frei konfigurierbar.

  • Kann ich mit der Amazon-Schnittstelle Lieferscheine erstellen?

    Ja